Wie Bitcoin bekommen?

Bitcoin bekommen und sicher lagern:
Eine Kurzanleitung

Im ersten Schritt muss die Fiatwährung (Euro/Dollar ect.) in Bitcoin gewechselt werden. Es gibt weltweit (Stand 2017) über 1.520 ATM’s
in 58 Länder. 
Mittlerweile akzeptieren über 40.270 Geschäfte Bitcoin
als Zahlungsmittel. Auf dieser Seite sind die aktuellen ATM’s zu finden.
(Klick) .

Bitcoins werden online an sogenannten Exchanger bzw. Handelsplätzen oder Börsen gekauft. Wer gerne über eine deutsche Firma seine Bitcoins beziehen möchte, kann das beider Berliner Firma Bitcoin.de.
Diese bietet den Kauf und Verkauf von Bitcoin auch per Expresskauf innerhalb von wenigen Minuten an. Die Expressfunktion ist nur mit einem Fidorkonto möglich, das mit einem Bitcoin.de-Konto verbunden sein muss. Bitte bachten: Die Verifizierung und Verknüpfung der Konten nimmt etwas Zeit in Anspruch.

Andere Möglichkeit ist die Firma Kraken um Euros in Bitcoin zu tauschen. Diese Firma bietet neben Shoplösungen eine Kreditkarte Cointed.

Im nächsten Schritt werden die gekauften Bitcoins in das eigene Wallet gesendet. Die Börse ist kein sicherer Ort um Bitcoins dauerhaft zu lagern. Dazu sollte man ein eigenes Wallet haben. Hier ist eine kurze Anleitung verlinkt, wie man sich ein eigenes Blockchain Wallet anlegt auf der die Bitcoin gelagert werden können  (hier klicken )  .

Man kann seine Bitcoins auf einem Ledger lagern.
Hier sind zwei unterschiedliche Ausführungen*.
                         

 

Fragen beantworte ich gerne.
Hier geht es zur Terminvereinbarung KLICK

 

 

Jetzt meinen Newsletter abonnieren!

Bitcoin, Blockchain, Altcoins und spannendes rund um die Kryptoszene. Interessantes zu digitalen Währungen, aktuelles aus aller Welt, Hintergründe und Zusammenhänge zum Schutz der persönlichen Freiheit. Neue passive Einkommensmöglichkeiten. Hier eintragen: Klick

Rechtliche und Steuerfragen bitte direkt an den eigenen Steuerberater stellen. Empfehlenswert für den Einstieg sind u.a. folgende Bücher*:

Oder, wer sich insgesamt einen Überblick zum gesellschaflichen und globalen Zustand unseres Geldsystems und dezentraler Alternative verschaffen will, wird dieses Buch bestimmt mögen.

Viel Spaß beim Lesen.
Passive Einkommensmöglichkeiten stelle ich regelmäßig in meinem Newsletter vor. Hier anmelden

… Oder direkt einen Termin vereinbaren: KLICK

freiheitliche Grüße
Kornelia Künzel

Bitte beachten:
Ich biete keine Investment- oder Finanzberatung, sondern zeige Wege mit dem dezentralen Geldsystem zu arbeiten. Meiner persönlichen Einschätzung nach, ist jedes Investment mit Risiko verbunden. Entsprechend der eigenen Fähigkeiten und finanziellen Möglichkeiten kann jedes Investment unter Umständen zum Totalverlust führen. Jeder ist für seine Handlungen selbst verantwortlich und sollte sich VOR jeder Investition umfassend informieren und Risiken entsprechend der eigenen finanziellen Lage, Zielen und Wissensstand abwägen und entsprechend handeln.
Mit * versehene Artikel hier auf der Seite sind Affiliate Links.