Der CryptoGoldCoin wird von echtem, physischem aus reinem
24 Karat Gold unterstützt und stützt sich auf das sichere Ethereum Netzwerk. Als Ergebnis kombiniert Crypto Gold Coin die enormen Möglichkeiten einer Kryptowährung mit der Sicherheit einer konventionellen Goldanlage.

Goldcoin: Quelle CryptoGold

Goldcoin: Quelle CryptoGold

Die für Crypto Gold Coin hinterlegte Goldmenge wird von einem unabhängigen Wirtschaftsprüfer überwacht und bestätigt. Die Goldreserven lagern unabhängig von Banken und Händlereinlagen in gut abgesicherten Tresoren in Deutschland und der Schweiz. Verantwortlich für die Verwaltung ist die Deutsche Edelmetallhaus GmbH mit Sitz in Köln. 

Mehr Sicherheit

Darüber hinaus ist das hinterlegte Gold zu 100% versichert. Das gewährleistet absolute Sicherheit und garantiert den vollen Goldgehalt des Crypto Gold Coin. Wir setzen auf vollständige Transparenz. Der Crypto Gold Coin basiert auf einem offenen Quellcode, der auf GitHub immer sichtbar ist. Die digitale CGC-Brieftasche ist als mobile und Desktop-Version verfügbar mit einer benutzerfreundlichen Verwaltung. Natürlich können die einzelnen Münzen frei auf jede Person übertragen werden.

Ethereum Blockchain

Quelle: CryptoGold

Quelle: CryptoGold

Crypto Gold Coin setzt auf das schnelle und sichere Ethereum-Netzwerk. Im Gegensatz zu anderen Kryptowährungen kommen Transaktionsgebühren dem Gemeinwohl zugute. Dies sorgt für einen stetigen Anstieg der Goldmenge pro Münze, was nach dem Londoner Fixing zu einem steigenden Basispreis führt.  Zwei wichtige Marktmechanismen sorgen für einen stetigen Anstieg des Goldanteils pro Münze. 

 

 

 

Quelle: CryptoGold

Wird ein CGC auf ein anderes Wallet übertragen, ist eine entsprechende Gebühr, der sogenannte Golden Tribute, fällig. Diese Überweisungsgebühr wird direkt vom Depot entfernt und vernichtet. Daher wird die Anzahl der CGCs mit jedem Handel leicht reduziert. Die Goldlagerstätte bleibt jedoch unverändert und erhöht den Goldwert pro Münze. Auf diese Weise profitieren alle CGC-Besitzer gleichermaßen von jedem einzelnen Handel. 

London Fixing

Cryptogoldcoin wird von verschiedenen Marktmechanismen unterstützt. Durch den Prozess der “Lieferung” kann die zum Zeitpunkt des Prozesses vorhandene Goldmenge ausgezahlt werden. Dieser Mechanismus stellt sicher, dass der Preis nie unter den aktuellen London Fixing-Wert fallen kann.

Limitierte Menge

Die Menge der emittierten Kryptogoldmünzen wird durch die deponierte Goldreserve bestimmt. In der Anfangsphase entspricht ein Cryptogoldcoin einem Gramm reinem Gold. Das Angebot ist daher sehr begrenzt.

Aktuell sind 20.000 CryptoColdCoins emittiert.

Vor dem Kauf ist die Erstellung eines CGC Wallet unbedingt erforderlich!

White Paper zum Download

Fragen zum Coin kauf an :
Kornelia Künzel
Unabhängige Vertriebspartnerin von KryptoGold
Kontakt: http://eigen-leben.de/impressum/