Die ersten 48 Stunden im Leben eines neuen Coins

Ob es mit dem historischen Datum, dem Tag der deutschen Einheit, zu tun hatte oder ob es einfach jetzt an der Zeit war, dass dieser Coin bei Coingather seinen Fuß in die Kryptowelt gesetzt hat, kann ich nicht sagen. Auf jeden Fall sind die vergangenen 2 Tage wie auf einer Achterbahnfahrt gewesen. Es ist schwer zu beschreiben, denn das Leben dieses Coins kann man wunderbar auf der Exchange beobachten. Bemerkenswert finde ich, dass der Start auf Platz 943 noch vor 2 Tagen und heute hier zu sehen ist. Warum ist das so? Sollte man jetzt Angst haben, dass sich hier ein „pump and dump“ treiben im Hintergrund abspielt und Investoren nur darauf warten mit großen Beträgen einzusteigen um den Preis nach oben zu pushen, damit sie bei Höchstkurs wieder verkaufen können? So ist es schon oft geschehen und es würde dann ein Coin zurück bleiben,  der keine wirklichen Steigerungswert mehr zu verzeichnen hätte. Wenn es doch nur so einfach wäre. Dabei ist der XIN gar kein Coin wie alle anderen Coins. Sondern er ist Teil eines hoch modernen dezentralen Netzwerkes, das viele der bekannten Lösungen der Blockchain Technologie auf einer Plattform vereint.
Der Name „Infinity Economics“ ist bewußt gewählt. „Infinity“ – unendlich sind 
die Möglichkeiten, die mit dieser Plattform geboten werden. Economics :    Eine einzige Blockchain, um die gesamte Ökonomie in der digitalen Welt abzubilden. Prozesse und Lösungen, die wir im Alltag bereits kennen, finden hier eine direkte Entsprechung und Anwendung. Von Assets, Crowdfunding und Subscriptoin bis Escrow service und Multi signaturen. Infinity Economics kann diese Vielfalt mit höchster Sicherheit verbinden und wieder mehr anonyme Autonomie für den Nutzer bieten. Viele wünschen sich mehr Datenschutz bei Geldüberweisungen. Der Bitcoin hat den ersten Schritt in diese Richtung gezeigt. IE( Infinity Economics)  bringt den nächsten Schritt durch mehrfache Sicherungen der Multisignaturen auf einer schnellen Blockchain mit geringen Gebühren.  Diese Blockchain kommt ohne miner aus und hat bereits mit über 45.000 Mitgliedern eine sehr große Community vor dem Listing aufgebaut. Stabilität und Wachstum sind hier von Anfang an dezentral organisiert. Die Foundation ist das Sprachrohr der Community. Jedes Mitglied des Infintiy Netzwerks ist Teil dieser Community und entsprechend berechtigt sich an der Weiterentwicklung der Plattform und der Community zu beteiligen. Das geschieht anonym über das Votingverfahren im Netzwerk. Viele Ideen aus der Blockchain Technologiewelt sind hier auf einer Plattform zusammen gebracht und integriert. Wir werden trotz der einfach und sehr übersichtlich gestalteten Oberfläche uns erst an diese unendlichen Möglichkeiten dieser Blockchain gewöhnen müssen.
Vielfalt ist ein Geschenk! Mein Respekt an die Entwickler und alle, die diese Plattform in den letzten 2,5 Jahren entwickelt und aufgebaut haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.